Häufig gestellte Fragen - FAQ

Kann ich mich über Waren aus China mit dem Coronavirus infizieren?

Die Quarantänezeit für das Virus beträgt 14 Tage. Solange werden Menschen isoliert, die sich infiziert haben.
Daraus lässt sich schließen, das selbst bei einer zu befürchtenden Mensch zu Mensch Übertragung der Virus es im menschlichen Wirt nicht länger aushält als 14 Tage.

Ihre Ware wird in den meisten Fällen länger als 30 Tage unterwegs sein, ohne irgendeinen menschlichen Kontakt. Per Tröpfchen kann da keine Übertragung stattfinden. 30 Tage ohne Mensch oder Tier ist dem Virus eine viel zu lange Durst- und Hungerstrecke.

Anders bei Geldscheinen. Diese werden oft und schnell von verschiedenen Menschen in die Hand genommen. Geldscheine sind daher wirklich sehr geeignet schnell und gut viele Menschen anzustecken. Deshalb werden diese desinfiziert.

Auch gibt es seitens unserer Bundesregierung keine Warnhinweise für die Einfuhr von Gütern aus China, insbesondere nicht betreffend dem Seeweg.

[profiler]
Memory usage: real: 2097152, emalloc: 14449872
Code ProfilerTimeCntEmallocRealMem